Winterreifenwechsel – 5 Tipps für eine sichere Fahrt

Winterreifenwechsel - 5 Tipps für eine sichere Fahrt

In den kalten Monaten ist das Fahren mit Winterreifen Pflicht, und das nicht nur sprichwörtlich: Seit Ende 2010 schreibt die Straßenverkehrsordnung vor, dass bei Schneeglätte, -matsch und Eis nur mit passender Bereifung gefahren werden darf! Klug also, wer sich rechtzeitig um die Winterreifen Pflicht Gedanken gemacht und vorgesorgt hat.

Für alle Spätentschlossenen haben wir hier einmal fünf Tipps zusammengestellt, die bei der Anschaffung neuer „Schuhe“ für den Winter unterstützen sollen:

Reifenalter prüfen

Ein Kriterium, was Auskunft über die bestehende Qualität eines Reifens gibt, ist sein Alter. Sehen sie sich dazu einmal die Reifenseite an und prüfen sie mittels der eingeprägten DOT-Nummer, ob ihr Reifen noch für die Winterreifen Pflicht tauglich ist oder nicht. Spätestens nach 6 Jahren sollte man über eine Neuanschaffung nachdenken!

Profiltiefe überprüfen

Wichtig, damit ihr Reifen die Kriterien zur Winterreifen Pflicht erfüllt: Die Profiltiefe. Die Polizei gibt als Empfehlung aus, auf mindestens 4mm Reifenprofiltiefe bei seinen Winterreifen zu achten, wird dieser Wert unterschritten, ist eine Neuanschaffung ratsam!

Reifenwechsel zum Winter - Tipps für eine sicher Fahrt

Reifengleichheit checken

Überprüfen sie, ob sie mindestens an jeder Achse dieselbe Bereifung montiert haben, und keine unterschiedlichen Fabrikate. Im Falle eines Defekts wird aus Kostengründen häufig nur 1 Rad erneuert, gerade bei Fahrzeugen mit Allradantrieben sind aber im Rahmen der Winterreifen Pflicht vier gleiche Räder zu nutzen.

Beschädigungscheck

Gerne einmal fängt man sich im Alltagsbetrieb einen Nagel ein oder schränkt die weitere Nutzung seines Altreifens durch einen ungünstigen Bordsteinkontakt ein. Sehen sie sich ihre Reifenmodelle einmal genau an, ob sie Beschädigungen feststellen können, und entsorgen sie lädierte Exemplare.

Aktuelle Reifentests beachten

Um sich über neue Reifenfabrikate, die die Winterreifen Pflicht ordnungsgemäß erfüllen, zu informieren, bieten sich spezielle Tests, wie etwa der ADAC Winterreifentest an. Diese informieren über Reifenneuheiten, deren Qualität und den anfallenden Preis. Gute Fahrt!

Weitere tolle Hilfestellungen und Tipps befinden sich in unserem Ratgeber. Beispielsweise zur richtigen Lagerung der Sommerreifen – einfach mal reinschauen.

 

Gefällt Dir der Beitrag? Lass einen Kommentar da!