Niedliche Kosmetik aus Korea: Tony Moly, Etude House und Co.

Wir verlassen heute mal den klassischen westlichen Make-Up-Dschungel und tauchen in den quietsch bunten koreanischen Kosmetikmarkt. Seid gewarnt, denn es erwartet euch kitschiges Design, superniedliche Figürchen und pastellig-rosige Verpackungen der Großen Marken aus Korea wie Tony Moly, Etude House, Holika Holika, Baviphat und viele mehr.

Korea ist wie Japan bekannt für seine Comicwelt, die aber in Korea nicht Manga sondern Manhwa heißen. Somit ist nicht verwunderlich, dass die Koreaner ebenso einen Faible für niedliches und verspieltes Design bei Alltagsgegenständen lieben. So besonders auch die weibliche Kundschaft, die verrückt nach den Kosmetikprodukten von Tony Moly und Co. sind.

Und ehrlich gesagt, mich hat es auch erwischt. Bei eBay habe ich zugeschlagen und mich mit verschiedenen Produkten von Tony Moly und Etudehouse eingedeckt (Nagellack, Lipgloss Bar, Peeling, Handcreme, Hautcreme und und und)…  Ich bin ein Designopfer, besser gesagt: ich liebe alles, was niedlich, süß und fluffig ist. Der Versand hat fast einen Monat gedauert aber die lange Wartezeit hat sich gelohnt. Die Sachen sind auf jeden Fall Cuteness-Overload und ein Hingucker im Badezimmer. Die Produkte erfüllen ihren Zweck wie jedes andere europäische Make-Up-Produkt auch, also keine Wundermittel, aber optisch garantiert eine nette Abwechslung und für Asia-Fans sicherlich ein tolles Geschenk zum Geburtstag.

Gefällt Dir der Beitrag? Lass einen Kommentar da!