Online-Dating Tipps für absolute Anfänger – unser Leitfaden

Online-Dating Plattformen erleben seit Jahren einen Boom. Immer mehr Menschen nehmen sich nicht mehr die Zeit, potentielle Partner in Cafés, Bars oder Clubs kennen zu lernen. Das liegt nicht zuletzt an zahllosen Überstunden, die in vielen Betrieben zur Tagesordnung gehören. Auch Schüchternheit oder andere Gründe führen viele zu den virtuellen „Liebes-Communities“.

Ob nun Tinder, Lovoo oder Parship: Online-Dating hat durchaus seine Vorzüge und bietet zudem zahlreiche Vorteile gegenüber beispielsweise altbewährten Zeitungs-Annoncen. Heute erstellt man sich in aller Ruhe ein möglichst umfangreiches Profil innerhalb einer Partnerbörse oder -vermittlung. Anschließend kann man Profile anderer Mitglieder betrachten und diese anschreiben. Einen Schritt weiter gehen professionelle Partnervermittlungen, welche ebenfalls auch im Internet zu finden sind. Diese halten meist einen eigens entwickelten, psychologisch fundierten Partnertest bereit (beispielsweise Parship oder Elitepartner).

Mit diesem Test lassen sich nach erfolgreichem Abschluss die besten Ergebnisse bei der Partnersuche erzielen. Denn das System vergleicht die Angaben aller Mitglieder miteinander. So kann das System automatisiert jedem Mitglied passende Partnervorschläge unterbreiten, auf Grundlage der gemachten Angaben. Geben Mitglieder solcher Plattformen ihre Vorlieben, Hobbies, Eigenschaften und vieles mehr an, erhalten Sie entsprechende Vorschläge. Je intensiver man sich mit dem System auseinandersetzt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit den gewünschten Traumpartner zu finden.

Wie erstellt man ein gutes Online-Dating Profil?

In der Theorie hört sich das alles sehr einfach an. Doch gibt es zahlreiche Dinge zu beachten, um so erfolgreich wie möglich im Online-Dating Dschungel zu sein. Die wichtige Ausgangsbasis stellt ein möglichst umfangreiches und komplettes Profil dar. Hier sollte man etwas Zeit investieren, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Beantworte möglichst viele Fragen zu Deiner Person

Füllen jedes Feld im Fragebogen aus und gebee so viele nützliche Informationen wie möglich preis.
Insbesondere bei Partnervermittlungen ist es sehr wichtig, dass das Profil komplett ist und die Angaben ehrlich. Nur so ist gewährleistet, dass sowohl Du als auch Dein späterer Gegenüber die am besten passenden Partnervorschläge zugewiesen bekommen.

Datingprofil- füllen jedes Feld im Fragebogen aus

Das Profilfoto ist ausgesprochen wichtig!

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Nur gute Fotos die Sie in ein angemessenes Licht rücken, werden Aufsehen erregen. Sollten Sie keine passende Aufnahme finden, nehmen Sie nicht irgendeinen Schnappschuss der Sie schlecht aussehen lässt.

Gehe stattdessen bei sonnigem Wetter in die Natur und bitten einen Freund, ein paar schöne Aufnahmen zu machen. Variiere die Orte und Blickwinkel. Häufig sind die Fotos am besten, auf denen man nicht direkt in die Kamera blickt sondern beispielsweise in die Ferne oder zu einem Gegenüber.

  • Keine Ausreden! Schieben nicht irgendwelche Gründe vor, um auf ein Foto zu verzichten. „Ich bin alt“, „ich fühle mich nicht schön“, „ich bin nicht fotogen“ sind alles Ausreden. Fakt ist: Ohne Profilfoto wirst Du nicht erfolgreich sein. Bestenfalls springt dann ein Blind-Date heraus, bei dem Ihre Erwartungen womöglich enttäuscht werden.
  • Ehrlichkeit währt am längsten. Es ist nur zu verlockend, im Online-Profil zu schummeln. Denn es kann zunächst keiner nachprüfen, ob Sie die Wahrheit über beispielsweise Ihre Körpergröße, Hobbies oder Ihren Arbeitsplatz erzählen. Wenn Dir Dinge unangenehm sind, musst Du diese nicht angeben. Doch mache auf keinen Fall den Fehler zu lügen. Spätestens wenn ihr ein Date habt, wird es auffliegen. Und das kann einem dann im schlimmsten Fall um eine mögliche Beziehung bringen.

Wie schreibe ich jemanden an?

Eigentlich sollte dies kein Problem darstellen. Sofern Du bereits ein Mitglied innerhalb der Dating-Plattform ausgemacht hast, mit dem Du Kontakt aufnehmen möchten, tun es einfach.

Verfasse eine kurze Nachricht in der Du einfach freundlich „Hallo“ sagst und auf ein paar Dinge aus dem Profil der betreffenden Person eingehen. Zeige Interesse, und Du wirst Aufmerksamkeit bekommen. Gibt es gemeinsame Hobbies, die aus den Angaben des Gegenüber hervorgehen? Dann weise doch in Deiner E-Mail auf diese Gemeinsamkeit hin bzw. erkundige Dich danach. Doch aufgepasst: Falle nicht mit der Tür ins Haus, schließlich wird die angeschriebene Person in der Regel erst durch Deine Nachricht auf Dich aufmerksam. Ein sofortiger Annäherungsversuch wird die meisten eher abschrecken, gehen Sie daher behutsam vor.

  1. Seien Sie einfühlsam: Das Internet ist eine unpersönliche Barriere, die zwischen Ihnen und der angeschriebenen Person liegt. Seien Sie deshalb besonders einfühlsam in Ihren E-Mails, ohne sich zu sehr zu verstellen. Gerade wenn die angeschriebene Person eine Frau ist, werden Sie mit echtem Interesse an ihrer Person punkten können. Gewöhnen Sie sich an, auch in Zukunft einfühlsam zu bleiben, sofern Sie es nicht ohnehin schon sind. Denn das ist die Grundlage für eine Beziehung, in der man aufeinander Rücksicht nimmt und sich für den Partner interessiert, auch außerhalb des Liebesnestes.
  2. Vermeiden Sie Fernbeziehungen, wenn möglich: Tun Sie sich selbst einen großen Gefallen, und achten sie auf geographische Nähe wenn Sie sich auf die Partnersuche begeben. Wenn Sie erst einmal verliebt sind, ist es vermutlich zu spät. Doch wenn Sie können, sollten Sie Ihren Partner nur in der näheren Umgebung suchen. Vermutlich sind Sie auf einer Online-Dating Plattform unterwegs, weil Sie unter Zeitmangel leiden. Eine Fernbeziehung verstärkt Ihren Zeitdruck nur zusätzlich und sollte deshalb vermieden werden um einen entspannten Start in die Beziehung zu gewährleisten.
  3. Es ist soweit – das erste Date steht an

    Sie sind sich mit einer Person sicher? Worauf warten Sie dann noch? Nur in einem Date im „echten Leben“ können Sie wirklich herausfinden, ob Sie sich zu der Person hingezogen fühlen. Und das gilt natürlich auch für Ihr potentielles Date. Machen Sie ruhig den ersten Schritt, egal ob Sie Mann oder Frau sind. Wir leben in einer modernen Zeit, auch Frauen können zu einem Date einladen.

    >> Hier zu den Tipps zur Vorbereitung zum ersten Date

    Treten Sie gepflegt und stilvoll auf

    Versuchen Sie das Beste aus sich herauszuholen: Kleiden Sie sich stets angemessen und ordentlich, achten Sie auch auf Details die Sie aus der Masse herausstechen lassen. Besonders bei Männern, die Frauen beeindrucken möchten, ist dieser Punkt nicht zu unterschätzen. Frauen achten häufig auf Kleinigkeiten, die einem Mann vielleicht nicht einmal bewusst sind. Besonders die Körperpflege, die Kleidung sowie das Schuhwerk können maßgeblich auf eine Frau wirken, im positiven wie im negativen Sinne. Aber bleiben Sie dabei Sie selbst. Denn: wer sich in seiner Haut (oder seinen Klamotten) nicht wohlfühlt, strahlt das auch aus.

    Egal was passiert: Es gibt keinen Grund aufgeregt zu sein, denn Sie können nur gewinnen. Sollte Ihr Gegenüber nicht Ihren Vorstellungen entsprechen, muss das auch nicht das Ende bedeuten. Wenn keine Beziehung daraus wird, kann immernoch eine gute Freundschaft entstehen. Weitere Tipps und Informationen rund um Dating-Apps, Liebe & Beziehung befinden sich in unserem Ratgeber. Wir wünschen Dir viel Erfolg beim daten!

     

Amüsante Sprüche für die Tinder Profilbeschreibung

Du hast keine Lust auf eine ausführliche Selbstbeschreibung in Deinem Tinder-Profil? Große Poesie muss es auch nicht unbedingt sein? Damit das Feld für den Beschreibungstext nicht leer bleibt, haben wir ein paar nette Profilsprüche gesammelt.

Dem Beschreibungstext wird mehr Beachtung geschenkt als man denkt – für diejenigen, die den klassischen Steckbrief-Texten aus dem Weg gehen wollen, bieten sich witzige & vor allem kurze Sprüche an: Zuallererst, wie wäre es mit dem hier:

„Suche Nachmieter für die rechte Hälfte meines Bettes. Größe 140 x 200 Ausstattung: Eigenes Kissen / Eigene Decke (gemeinsame Decke verhandelbar). Besichtigungstermin nach Absprache.“

Oder möchtest du lieber Deine nachdenkliche Seite zeigen? Dann wäre vielleicht folgender Profilspruch etwas für Dich:

„Die besten Dinge der Welt sind die, die man nicht mit Geld kaufen kann. Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

Doch lieber kürzer? Dann sind vielleicht die folgenden Tinder Profilsprüche etwas für Dich! Wir versuchen die Liste ständig zu aktualisieren. Wenn Du weitere Ideen für die Profilbeschreibung hast, dann lass es uns über die Kommentarfunktion wissen. Danke 🙂

Profilsprüche zum Schmunzeln

„Ich hab keine Macken! Das sind Special Effects.“
„In treue Hände abzugeben.“
„Willkommen in der Realität. Darf ich dich ein wenig rumführen?“
„Ich glaube, ich habe Tinnitus in den Augen. Ich sehe nur Pfeifen.“
„Keine Ahnung, was los ist! Ich bin normal, aber die anderen sind komisch.“
„Ich kann es erklären, aber nicht ohne das Wort ‚Außerirdische‘.“

„Eine Nachricht von dir. Ein Lächeln von mir!“
„Meine Beziehung ist wie ein Porsche – ich habe keinen Porsche.“
„Beziehungsstatus: Ich liege diagonal im Bett.“
„Lass mich in Dein Leben! Ich bringe Chaos und Kekse!“

Kurzpoesie für das Tinder-Profil

„Die Hand voller Asse, doch das Leben spielt Schach.“
„Zahme Vögel träumen von der Freiheit, wilde fliegen.“
„Ich wünschte, es wäre gestern und ich hätte den Verstand von heute.“
„Die besten Dinge im Leben, sind keine Dinge“
„Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen!“ (Oscar Wilde)

Selbstbewusste Worte für das Profil

„Ich wäre gerne die Entscheidung, die Du nie bereust!“
„Ich will nur das Beste für Dich. Und das wäre eigentlich ich.“
„Lass uns Geschichten schreiben, die wir später erzählen.“

Freche Sprüche für die Profilbeschreibung

„If your’re gonna firend Zone me, then you should help me fuck your friend.“
„Du rufst, ich komme. So einfach bin ich zu haben.“
„Ich hatte echt einen beschissenen Tag, bis zu unserem Match!“
„Du, ich und Vino?“
„Konfetti musst Du Dir schon selbst ins Leben pusten“
„Ich bin schrecklich reich und habe nur noch zwei Wochen zu leben.“

Weitere Tipps und Informationen rund um Dating-Apps, Liebe & Beziehung befinden sich in unserem Ratgeber.

 

Bei Parship eine Nachricht verschicken ohne Premium Status?

Die Neuanmeldung beim Dating-Netzwerk Parship ist besonders zu Beginn eine aufregende Sache. Bereits nachdem man die ersten Fragen des Steckbriefs ausgefüllt hat flattern die ersten Komplimente, Gefällt Mir Klicks und Lächel-Aktionen ein.

Schnell entdeckt man ein nettes Profil und kommt ins Gespräch – aber bereits nach der dritten Nachricht ist meist Schluss mit Lustig! Zwar wird noch signalisiert, dass sich neue Mitteilungen im Parship-Postfach befinden, allerdings werden diese nur noch verschlüsselt angezeigt. Um die Kommunikation fortzusetzen bleibt nur noch die Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Bei einem Blick auf die Preise (gestaffelt in 3, 6 und 12 Monatsverträgen) müssen die meisten Nutzer erstmal schlucken. Jetzt überlegen viele wie man auch Parship Mitgliedschaft noch eine Nachricht senden kann!

Nachricht senden ohne Premium Account – ist das möglich?

Kurzum, Nein! Es gibt keine Lücke im Parship System die das Senden einer Nachricht ohne Premium Status zulässt.

Man könnt eine neue Mail-Adresse registrieren, sich neu anmelden und hoffen, dass die interessante Person wieder vorgeschlagen wird. Das ist nicht mal unrealistisch – jedoch sind Filter eingebaut, die das Senden von intimen Daten wie Adresse, Facebook URL und Co. verhindern.

Lohnt sich der Aufwand?

Nein. Selbst wenn man das Ganze clever verpackt und das System überlistest, ist noch nicht sichergestellt, dass die Kontaktperson die Nachricht auch zu sehen bekommt. Abseits davon: Was soll der potenzielle neue Partner oder Partnerin von einem denken? Dass man knapp bei Kasse ist – oder gar das Geld zum Glück nicht wert ist? Zumal Parship nicht gerade Teenies als Zielgruppe hat, raten wir davon auf jeden Fall ab!

Vielleicht hilft dieser Gedanke um den Preis zu rechtfertigen

Die monatliche Gebühr lässt sich auch als eine Art Eintrittskarte betrachten. Im Gegensatz zu vielen kostenlosen Dating-Plattformen ist bei Parship die Geschlechterverteilung relativ ausgeglichen. Außerdem ist die Quote an Menschen die wirklich eine Partnerschaft bzw. die große Liebe suchen deutlich höher. Ganz klar: Bei kostenfreien Portalen tummeln sich unglaublich vielen Menschen die sich einfach nur mal umschauen wollen! Kostet ja nix. Das ist ein bisschen wie beim Pokern – wenn’s ums Geld geht, spielt man anders 🙂 Außerdem sind die Kosten für Instandhaltung, Weiterentwicklung. Support und Werbung für Parship immens. Auch wenn es gefühlt etwas günstiger sein könnte – völlig an den Haaren herbei gezogen, ist der Preis für die Premium Mitgliedschaft keinesfalls.

Lassen sich verschwommene Parship Nachrichten lesbar machen?

Nein. Streng genommen ist der verpixelte Text auch gar nicht die richtige Nachricht, sondern einen Art Lorem Ipsum Text. Also ein Platzhalter! Wenn man die Seite neu lädt (Refresh), ändert sich meist auch das Textvolumen – achtet mal drauf.

Wir hoffen einige Eurer Fragen zu dem Thema beantwortet zu haben. Weitere Tipps und Informationen rund um Dating-Apps, Liebe & Beziehung befinden sich in unserem Ratgeber.

Tinder Plus Abo auf dem iPhone ganz leicht kündigen

Das Tinder Plus Abo kündigen ist gar nicht so leicht zu finden, wenn noch nie zuvor ein Abonnement im App Store beendet hat. Die Lösung befindet sich wie so oft beim iPhone in den Einstellungen.

Wenn iPhone Besitzer die Dating-App Tinder kündigen wollen, suchen sie häufig zuerst im App Store nach einer Art Verwaltung. Natürlich ohne Erfolg, da es einen solchen Menüpunkt nicht gibt. Das wäre schließlich viel zu einfach. Stattdessen gilt es sich in den Einstellungen zum Punkt „iTunes & App Store“ zu navigieren. Nachfolgend alle Schritte um die kostenpflichtigen Funktionen wieder los zu werden.

Tinder Plus mit iPhone, iPad oder iPod kündigen

1. Gehe in die „Einstellungen“ drücke auf „iTunes & App Store“.

Abo im iTunes & App Store beenden

2. Ganz oben erscheint die Apple ID mit der dazugehörigen Mail Adresse – wähle diese an.

3. Tippen dann auf „Apple-ID anzeigen„. Unter Umständen wird man hier nochmal nach dem Passwort gefragt.

Die nächsten Schritte sind relativ selbsterklärend

4. Tippe auf Abonnements.

5. Wähle das Tinder-Abo aus.

6. Nun sollten die verschiedenen Preise und Varianten der App angezeigt werden.

7. Deine Variante ist blau markiert – ganze unten erscheint in Rot „Abo kündigen„.

Tinder Plus auf iPhone, iPad oder iPod kündigen

Das war’s – man hätte es kaum besser verstecken können oder? Wenn Du Dein Abonnement kündigst, endet es am Ende der aktuellen Abrechnungsperiode. Ergo: So lange kannst du die Zusatzfunktionen wie Super Likes oder den Reisepass (also die freie Standortwahl) weiter nutzen. 

Das ganze Thema wird im Apple Support-Forum auch nochmal ausführlich erklärt. Wir haben uns erlaubt das Ganze mit diesem Artikel etwas abzukürzen. Weitere Tipps und Informationen rund um Dating-Apps, Liebe & Beziehung befinden sich in unserem Ratgeber.