Siebtlingsgeburt – die ersten Siebenlinge der Welt

Kinder stellen das Leben ihrer Eltern von Tag 1 an auf den Kopf. Eine Siebtlingsgeburt, wie im Falle der McCaugheys im Jahr 1997, hebt das Ganze allerdings nochmal auf ein ganz anderes Level.

Ja richtig gelesen, Siebenlinge! Das ist wohl der Moment, bei dem werdende Väter beim Frauenarzt in Ohnmacht fallen. Am 18. November 1997 erblickten Kenny, Kelsey, Natalie, Brandon, Alexis, Nathan und Joel in Carlisle (England) das Licht der Welt. Die Nachricht der Siebtlingsgeburt ging um die Welt. Über dieses Ereignis berichteten Medien aus aller Herren Länder – denn es waren die ersten Siebenlinge dieser Welt.

Die Siebenlinge in einer US TV-Show

Drei Mädchen und vier Jungs, die sich alle ganz individuell entwickelt haben – hier sind die sieben Kids zu Gast in einer bekannten TV-Show. Falls Du direkt mehr zur Entstehung einer Siebtlingsgeburt erfahren möchtest, scrolle bis zum Ende.


Wie ist eine Siebtlingsgeburt überhaupt möglich?

Bei Katzen, Hunden und diversen anderen Tierarten, kann der Wurf schon schon mal 3 – 7 betragen. In der Tierwelt kann eine Siebtlingsgeburt also vollkommen normal sein – aber bei Menschen? In diesem Fall steckt die Ursache in den Hormonpillen und in der künstlichen Befruchtung von Mutter Bobbi. Als sie erfuhr, dass es Siebenlinge waren, rieten ihr die Ärzte und Experten, nicht alle Kinder aus zutragen. Das Paar lehnte den Rat ab und entschied sich gegen keines der Kinder. So kam es zu dem kleinen Wunder.

Wie ist eine Siebtlingsgeburt überhaupt möglich?

Wie ging es mit den Siebenlingen weiter?

Ob die Babys überhaupt überleben würden, war in den ersten Tagen nach der Geburt noch nicht absehbar. Glücklicherweise haben es aber alle geschafft. Vor noch nicht all so langer Zeit, feierten die sieben Geschwister ihren 18. Geburtstag. Und so sehen jungen Erwachsenen heute aus: In der ersten Reihe sitzen von rechts nach links Vater Kenny Sr., Kenny Jr., Kelsey, Natalie und ihre Mutter Bobbi. der zweiten Reihe sind Brandon, Alexis, Joel und Nathan zu sehen.

Alexis und Nathan leiden heute unter zerebrale Kinderlähmung. Schwangerschaften von Mehrlingen sind immer mit Risiken verbunden – sowohl für die werdende Mutter, als auch die Föten. Schon eine Zwillingsschwangerschaft gilt medizinisch gesehen als Risikoschwangerschaft. Kein Wunder also, dass die Ärzte bei dieser Siebtlingsgeburt (die bislang einmalig ist) von einer Entbindung aller Kinder abgeraten haben. Kelsey wog bei der Siebtlingsgeburt am wenigsten von allen – heute ist sie begeisterte Fußballspielerin. Kenny Jr. – der “Klassenclown” – wird als wahrer Komiker beschrieben und nimmt kein Blatt vor den Mund. Natalie studiert und liebt es zu lernen. Brandon mag Wrestling und wird als „stur und stark“ beschrieben.

Weitere Tipps, Kurioses und Informationen rund um Familie, Liebe & Beziehung in unserem Ratgeber von meoki.de. Klicke hingegen hier, wenn Du das Video der Siebtlingsgeburt noch einmal sehen möchtest.


Erste Schwangerschaftszeichen und typische Symptome

Dieser plötzlicher Heißhunger auf Süßes, ein leichtes Ziehen im Bauch und dann auch noch die Übelkeit am Morgen – das sind klischeehaften Schwangerschaftsanzeichen die uns auf Anhieb einfallen. Doch welche Anzeichen lassen noch auf eine Schwangerschaft hindeuten?

Bin ich schwanger? Welche erste Anzeichen sprechen dafür? Wir stellen die häufigsten und typischen Schwangerschaftsanzeichen vor. Von der Lust auf Saure Gurken und Schokolade bis hin zu einer verstäkten Empfindlichkeit der Brüste. Aber etwas ganz Wichtiges gleich vorab: Die Anzeichen können von Frau zu Frau unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Einige Schwangerschaftsanzeichen lassen sich auch leicht mit normalen Symptomen der zweiten Zyklushälfte verwechseln. Außerdem sagt die Stärke der Anzeichen auch nichts über den Verlauf der Schwangerschaft aus.

Springe direkt zu den Themen weiter unten:
EinnistungsblutungAusbleiben der Menstruation
Empfindlichkeit der BrüsteSchwangerschaftstest

Häufiger Harndrang

Werdende Mütter müssen in der Regel plötzlich häufiger das stille Örtchen besuchen. Das liegt an der wachsenden Gebärmutter, die auf die Blase drückt. Wenn beim häufigen wasserlassen keine Schmerzen oder Blutungen hinzukommen, kann es ein Schwangerschaftsanzeichen sein.

Müdigkeit und Erschöpfung

Erschöpfung und Müdigkeit setzen bei vielen Schwangeren zu Beginn der Schwangerschaft ein. Selbst ein vermeintlich entspannter Tag wird zur Herausforderung. Kein Wunder – denn die Umstellung kostet den Körper jede Menge Kraft. In der Regel ist danach spätestens mit der 16. Schwangerschaftswoche Schluss und der normale Antrieb ist zurück.

Unterleibsschmerzen

Ein leichtes Zwicken im Unterleib und gelegentlich zieht es aus auch mal – dieses Gefühl wird von vielen Frauen zu Beginn der Schwangerschaft wahrgenommen. Die Schmerzen entstehen durch die Einnistung und der wachsenden Gebärmutter. Vergleichbar mit dem Gefühl, kurz bevor die Periode einsetzt.



Empfindlichkeit der Brüste

Dieses Anzeichen ist in der Gesellschaft fast so bekannt, wie der plötzliche Heißhunger nach Schokolade oder Gurken. Werdende Mütter berichten zu Beginn von berührungsempfindlichen Brüste und einem Ziehen in der Brust. Ebenfalls vergleichbar mit dem Einsetzen der Periode. Eine dunklere Verfärbung des Brustwarzenvorhofs kann ebenfalls ein Schwangerschaftsanzeichen sein.

Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

Frauen berichten häufig von Blutungen, die 5-8 Tage nach dem Eisprung auftreten. Hierbei handelt es sich um eine sogenannte Einnistungsblutung die rund 2 Tage anhält. Die Blutung unterscheidet sich deutlich in ihrer Farbe zur Periode. Die Einnistungsblutung ist hellrot -die Periode farblich meist dunkelrot bis bräunlich.

Ausbleiben der Menstruation

Deutlicher geht es kaum noch. Wenn die monatliche Blutung ausbleibt, ist das ein sehr deutliches Zeichen für eine Schwangerschaft. Doch bedenke: Selbst bei einem regelmäßigen Zyklus kann die Periode sich einfach manchmal verspäten. Grund dafür können Krankheiten oder Stress sein. Für endgültige Klarheit können nur noch Schwangerschaftstest oder Arzt sorgen. Letzterer sollte unbedingt aufgesucht werden, wenn der Test negativ ist und trotzdem keine Periode einstellt.

Endgültige Gewissheit bietet der Schwangerschaftstest

Ein positiver Schwangerschaftstest ist wohl das deutlichste Schwangerschaftsanzeichen. Bestätigen kann es dann der Arzt mithilfe eines Ultraschalls. Wer bereits mal einen Schwangerschaftstest verwendet hat und nun eine andere Marke kauft, sollte beachten, dass sich Art & Anwendung je nach Hersteller unterscheiden kann. Es empfiehlt sich die Packungsbeilage genauer zu lesen!

Übrigens: Je sensibler der Schwangerschaftstest ist, desto eher zeigt er die Schwangerschaft an. Die Sensibilität wird in mIU/ml gemessen und sollte auf der Verpackung angegeben sein. Ein Test der bereits bei 10 mIU/ml das Hormon hCG nachweisen kann, ist sensibler als ein Schwangerschaftstest mit 50 mIU/ml.

Bin ich schwanger? Anzeichen meiner Schwangerschaft (von Isabeau)

YouTuberin Isabeau berichtet von ihren ersten Schwangerschaftsanzeichen – als ihr beim Zähneputzen übel wurde, war ihr endgültig klar, dass sie schwanger sei. Weitere Anzeichen und Details verrät sie in ihrem Video. Weitere Tipps und Informationen rund um Liebe & Beziehung in unserem Ratgeber.

Datenvolumen sparen ─ einfache Tipps für jedes iPhone

Das Datenvolumen für das Surfen unterwegs ist in vielen Mobilfunkverträgen stark begrenzt: Egal ob das Endgerät jetzt ein iPhone, iPad oder ein Android ist. Nach einer bestimmen Anzahl verbrauchter MB drosselt der Anbieter die Geschwindigkeit – dann gehts via GPRS im Schneckentempo durchs Netz.

Man kennt das: Die erste Woche des Monats ist gerade vorbei und schon erhält man eine freundliche SMS vom Mobilfunkanbieter mit dem Hinweis, dass 80 % des Datenvolumens verbraucht sein. Kurze Zeit später wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau reduziert. Diese Nachricht ärgert jeden Monat wieder, besonders diejenigen die von Facebook, über Twitter bis zu Instagram die volle Bandbreite an Social-Media Apps auf dem Smartphone nutzen.

Das Surfen auf dem iPhone ähnelt dann dem 56k Modem Zeitalter – der Seitenaufbau dauert eine halbe Ewigkeit, der Upload von Bildmaterial bricht immer wieder ab und an Streaming von Audio & Video ist gar nicht mehr zu denken. Dabei lässt sich mit einigen kleinen Tricks enorm viel Datenvolumen bzw. Traffic einsparen. Die nachfolgenden Punkte beschreiben wie man am besten vorgeht:

Push-Benachrichtigungen deaktivieren

Apple bietet für jede App einzeln die Möglichkeit einzustellen, ob und welche Benachrichtigungen gesendet werden. Gerade wenn man verschiedene Nachrichten-Apps verwendet, kann es sinnvoll sein, die Benachrichtigungen zu deaktivieren. Dies macht man entweder die jeweilige App oder über die allgemeinen Einstellungen des iPhones.

► Einstellungen ► Öffne das Menü „Mitteilungen“ ► Nach unten scrollen und entsprechende App auswählen

Opera-Browser statt Safari nutzen

Safari schluckt leider ohne Ende Ressourcen: Auch wenn bei iOS nur Safari als Standard-Browser zur Option steht, kann sich der Download des alternativen Browsers von Opera auf das iPhone oder iPad lohnen. Denn die App komprimiert Daten, blendet viel Werbung aus und hilft so beim surfen Datenvolumen auf dem iPhone bzw. iPad zu sparen.


E-Mails manuell abrufen

Sollte man nicht gerade auf eine wichtige E-Mail warten, kann es vermutlich reichen wenn man die E-Mails zukünftig manuell abruft ─ oder alternativ einen zeitlichen Intervall einstellt (beispielsweise dass nur 1x pro Stunde aktualisiert wird)

► Einstellungen  ► Menü „Mail, Kontakte, Kalender“ ► Datenabgleich ► „Push“ deaktivieren

Diszipliniert WLAN nutzen!

Wo immer man ist und frei zugängliches WLAN vorhanden ist sollte man dies auch konsequent nutzen. Die Zugangsdaten für drahtlose Netzwerke, die bereits schon man genutzt haben, merkt sich das iPhone. Sobald das WiFi wieder in Reichweite ist, wechselt das iPhone automatisch vom Handynetz auf W-LAN.

Natürlich gilt dabei die Grundvoraussetzung, dass die WLAN-Funktion auch aktiviert ist. Wenn man diese kleinen Tipps beherzigt kann man viel Datenvolumen sparen ohne in der Mobilität eingeschränkt zu sein.

Murphys Gesetz ─ Beispiele und Ursprung einfach erklärt

Es gibt so Tage, da hätte man am Besten morgens im Bett liegen bleiben sollen. Besonders dann, wenn Murphys Gesetz gilt: „Was schiefgehen kann, wird auch schiefen.“ Diesen Spruch hört man häufiger, ob im Alltag oder älteren Hollywood-Filmen. Aber woher stammt diese Weisheit eigentlich? Was hat es damit auf sich und wer ist dieser Murphy? Wir klären auf.

Ingenieur Captain Murphy nahm im Jahr 1949 am Raketenschlittenprogramm der U.S. Air Force teil. Auf einem kleinen Testgelände in Kalifornien wollten Tüftler herausfinden, wie viel Beschleunigung der menschliche Körper aushält. An der Testperson wurden Sensoren angebracht – 16 an der Zahl. Das Experiment schlug fehl, denn jemand hatte es geschafft, sämtliche Sensoren falsch anzubringen. Ergo: Es ging alles schief, was schief gehen kann! Daraus leitet sich das erste und elementarste Gesetz von Murphy ab: „Anything that can go wrong will go wrong.

Falls Du Dir eine spannendere Herleitung von Murphys Gesetz gewünscht hast, müssen wir Dich leider enttäuschen. Klar, man hätte die Geschichte ausschmücken können – aber das ändert im Wesentlichen nichts an der Entstehung. Murphys Gesetzmäßigkeiten wurden übrigens nicht von Murphy selbst formuliert, sondern von einem Mann gleichen Namens. In England herrscht übrigens Sods Gesetz – ein ähnliches Gesetz, das im Vereinigten Königreich als übliche Phrase benutzt wird.

Die Gesetze aus Murphys Laws ins Deutsche übersetzt

  • Wenn etwas schiefgehen kann, dann wird es auch schiefgehen.
  • Das, was Du suchst, findest Du immer an dem Platz, an dem Du zuletzt nachschaust.
  • Egal, wie lange und mühselig man versucht, einen Sache zu kaufen, wird sie nach dem Erwerb irgendwo günstiger angeboten.
  • Die andere Warteschlange kommt stets schneller voran.
  • Um ein Darlehen zu bekommen, muss man erst beweisen, dass man keines braucht.
  • Alles, was Du in Ordnung zu bringen versuchst, wird länger dauern und Dich mehr kosten, als Du dachtest.
  • Wenn man lange genug an einem Ding herumpfuscht, wird es brechen.
  • Wenn es klemmt – wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
  • Maschinen, die versagt haben, funktionieren einwandfrei, wenn der Kundendienst ankommt.

Weitere Gesetze von Murphy

  • Konstruiere ein System, das selbst ein Irrer anwenden kann, und so wird es auch nur ein Irrer anwenden wollen.
  • Jeder hat ein System, reich zu werden, das nicht funktioniert.
  • In einer Hierarchie versucht jeder Untergebene seine Stufe der Unfähigkeit zu erreichen.
  • Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
  • Sind Sie im Zweifel, murmeln Sie. Sind Sie in Schwierigkeiten, delegieren Sie.
  • Alles Gute im Leben ist entweder ungesetzlich, unmoralisch, oder es macht dick.
  • Murphys goldene Regel: Wer zahlt, schafft an.
  • Die Natur ergreift immer die Partei des versteckten Fehlers.
  • Eine Smith & Wesson übertrumpft vier Asse.
  • Hast Du Zweifel, lass es überzeugend klingen.
  • Diskutiere nie mit einem Irren – die Leute könnten den Unterschied nicht feststellen.
  • Freunde kommen und gehen, aber Feinde sammeln sich an.
  • Schönheit ist nur oberflächlich, aber Hässlichkeit geht durch und durch.
  • Um etwas sauber zumachen, muss etwas anderes dreckig werden.
  • Jedes technische Problem kann mit genügend Zeit und Geld gelöst werden.
  • Wenn Baumeister Gebäude bauten, so wie Programmierer Programme machen, dann würde der erste Specht, der vorbeikommt, die Zivilisation zerstören.
  • Ein Computerprogramm tut, was Du schreibst, nicht was Du willst.
  • Irren ist menschlich – um die Lage wirklich ekelhaft zu machen, benötigt man schon einen Computer.

Ideale Beispiele für Murphys Gesetz

  • Toastbrotscheiben fallen immer auf die gebutterte Seite.
  • Im Kino setzt sich eine großgewachsener Mensch immer direkt vor einen.
  • Ein Darlehen bekommt man nur, wenn man nachweisen kann, dass man keins nötig hat.
  • In der S-Bahn wird man immer dann kontrolliert, wenn man die Fahrkarte vergessen hat.
  • Es regnet immer dann, wenn man kurz zuvor sein Auto gewaschen hat.
  • Technische Geräte gehen immer dann kaputt, wenn zeitnah die Garantie abgelaufen ist.

Weitere Erklärungen und Hintergründe zu alltäglichen Fragen und viele Tipps & Tricks zu vielen unterschiedlichen Themen in unserem Ratgeber! Wenn Du mehr über Murphys Gesetz erfahren möchtest, solltest Du einen Blick auf die Seite von Bernd Leitenberger werfen.

EA schaltet Server älterer FIFA Versionen endgültig ab

Abschied nehmen ist immer schwer – besonders mit Spielen die man über die Jahre lieb gewonnen hat. Spielehersteller EA zieht diversen Servern älterer Fifa-Spiele den Stecker. Und zwar nun endgültig. 

Mit den jährlichen Releases müssen Spielehersteller auch jährlich neue Server an den Start bringen, damit die Spieler gebührend online zocken können. Bis vor kurzem konnte man so immer noch FIFA 12 auf der PlayStation 3 online spielen – und das taten weltweit mehr Menschen als man glauben mag. Aber auch für diese treuen Spieler der alten FIFA-Teile heißt es nun „Tschüss sagen“. Nachdem EA schon im Januar die Mobile-Versionen von Fifa 13 und Fifa 14 abschaltete, trifft es jetzt auch viele andere Varianten.

Diese EA Spiele sind betroffen

Anfang des Jahres gab es bereits die ersten Abschaltungen – damals wurden FIFA 13 und FIFA 14 in der mobilen Variante endgültig vom Netz genommen. Sie sind jetzt nur noch offline spielbar. Am 10. Mai 2017 folgten alle mobilen Versionen von Fifa 15 vom Netz genommen, das betrifft FUT 15, Fifa 15 für Android, iOS und Windows Phone. Seit dem 3. Juli 2017 sind auch Fifa 12 für alle gängigen Konsolen (PC, PS3, PS Vita, Xbox 360) und Fifa 13 (ebenfalls alle Devices) vom Netz. Außerdem werden auch zeitnah Fifa Ultimate Team 12 und FUT 13 offline gehen.

FIFA zocken auf einem Philips Ambilight TV

Ein dynamisches Hintergrundlicht, passend zu den Bildinhalten animiert – das bietet Philips Ambilight(49PUS6501/12). Ob das wohl ein besonderes Spielerlebnis bietet? Beispielsweise bei GTA Online oder einem gemütlichen FIFA-Abend? Letzteres haben wir einfach mal ausprobiert:

Ein wirklich schöner Nebeneffekt zum hochauflösenden 4K-Bild. Bei der Konzentration aufs Spiel vergisst man nur leide ganz schnell das schöne Ambilight. Bewusst betrachten tut man es dann höchstens als dritter Zuschauer oder bei den Pausen während der RePlay Sequenzen. Nichts desto trotz ist das Ganze sehr angebt. FIFA auf einem Philips Ambilight zu zocken – sehr empfehlenswert 🙂

Hier zum Artikel ➤ Unboxing des Philips Ambilight TV

Ingwer richtig aufbewahren: So bleibt er lange frisch

Mit seinem unverwechselbaren scharfen Geschmack und seinen wertvollen Inhaltsstoffen hat Ingwer viele Verwendungen. Er ist ein beliebtes Gewürz in der Indischen und Asiatischen Küche. Die Wurzel wirkt schweißtreibend, lindert Übelkeit und Schmerzen. Ihr hoher Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen macht sie zu einem wertvollen Lebensmittel.

Schon in der Traditionellen chinesischen Medizin ist Ingwer als Heilmittel bekannt. Im Mittelalter ist er eine begehrte Handelsware. Aber auch die moderne Wissenschaft bestätigt seinen medizinischen Nutzen. Ingwer kann als Tee genossen werden oder als Beigabe zum Kaffee.

Es gibt ihn kandiert und mit Schokolade überzogenen, oder als Basis für Getränke wie Ginger Beer und Ginger Ale. Anders als der Name vermuten lässt, enthalten diese heute keinen Alkohol mehr.Ingwer wächst in den Tropen und Subtropen. Die Pflanze ist schilfartig, verwendet wird der Wurzelstock, das so genannte Rhizom. Wenn man Ingwerwurzel im Supermarkt kauft, verwendet man meist nicht die ganze Knolle. Damit Ingwer länger frisch bleibt gibt es einige Tipps zu beachten.

Tipps um Ingwer frisch zuhalten

  • Bereits beim Kauf auf Frische achten: Ingwer sollte sich fest anfühlen, nicht weich und schrumpelig. Der Geruch sollte frisch und würzig sein.
  • Ingwer hält sich länger wenn man ihn im Kühlschrank lagert. Er sollte luftdicht verpackt und trocken sein, man wickelt ihn einfach in Alu- oder Frischhaltefolie ein. So kann man auch angeschnittenen Ingwer aufbewahren.
  • Frischen Ingwer einfrieren: sowohl ganzen, als auch bereits kleingeschnittenen Ingwer kann man in der Gefriertruhe lagern. Dazu verpackt man ihn in eine Gefrierdose oder einen Gefrierbeutel. So hält er sich besonders lange.

Autorin Ellen Heidböhmer zeigt in Ihrem Buch „Gesund mit Ingwer“ alle Anwendungsmöglichkeiten von A – Z.

Tipps um Ingwer frisch zuhalten

Weitere kleine Tricks um Ingwer richtig aufzubewahren

  • Wenn man ihn zum Kochen verwenden möchte, kann man ihn auch sauer einlegen.Dazu legt man geschälten Ingwer in ein Gefäß mit Deckel und bedeckt ihn mit Essig, hochprozentigem Alkohol oder Limettensaft. Dadurch verändert sich natürlich der Geschmack, aber viele Rezepte enthalten ohnehin eine saure Komponente, besonders in der Asiatischen Küche.
  • Wird Ingwer doch einmal schimmelig, entsorgt man ihn lieber komplett. In wasserhaltigen Lebensmitteln kann sich Schimmel sehr gut ausbreiten, auch Stellen die optisch noch in Ordnung scheinen, können bereits befallen sein.
  • Bekommt Ingwer dagegen eine schrumpelige Haut und wird holzig, kann man ihn noch verwenden, wenn man möchte. Frisch ist Ingwer saftig und mild, gealtert dagegen schärfer im Geschmack. Möchte man holzig gewordenen Ingwer zum Kochen verwenden, sollte man ihn sehr fein raspeln.

Weitere hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber – wenn wir Dir helfen konnten, freuen wir uns über einen Kommentar oder Share von Dir 🙂

(Artikel: meoki.de | Bilder: Freie Lizenzen von Pixabay)

Smoothie: Der gesunde & leckere Vitamincocktail

“Smoothie, was ist das denn überhaupt???” werden sich jetzt einige Fragen. Smoothies ist eine aus dem US-amerikanischen stammende Bezeichnung für sogenannte Getränke mit püriertem, meist gemixtem Obst oder Gemüse. “Smooth” bedeutet im englischen fein, geschmeidig, gleichmäßig, einen treffenderen Namen kann es für Smoothies gar nicht geben!

Zur einer gesunden Ernährung gehört selbstverständlich Obst und Gemüse auf den täglichen Ernährungsplan. Doch nicht immer hat man Zeit, Appetit oder Lust um eine Portion Obst oder Gemüse zu essen. Ehrlich gesagt bin ich auch ziemlich inkonsequent was das Thema gesunde Ernährung im Hinblick auf das täglich Obst und Gemüse angeht. Seitdem ich aber einen brandneuen Mixer zu Hause stehen habe bin ich voll auf den Smoothie-Trip und teste fast jedes Smoothie-Rezept was ich finden kann. Denn das Trinken von Obst schmeckt mir viel besser und ehrlich gesagt ist es auch viel angenehmer.

Eine Banane, eine Kiwi, eine handvoll Beeren …

Zwei leckere Smoothie Rezepte

In einem Glas passt dann meist eine ganze Banane, eine Kiwi, eine handvoll Beeren und ein halber Apfel. Eine ganze Menge leckeren Obst die ich so nicht schaffen würde zu essen, aber als gesundes Obst-Mix-Getränk ist es kein Problem. Somit haben Smoothies sich auf meinem Frühstückstisch etabliert.

Smoothies sind ein echter Fruchtgenuss und unterstützen die Gesundheit. Das Schöne an Smoothies ist, das man nichts falsch machen kann bei der Zubereitung, denn das zubereiten geht in der Regel schnell und ist simpel, im Grunde kann man alles in den Mixer werfen worauf man Lust und Appetit hat. Wer trotzdem eine Anleitung sucht, der wird sehr schnell fündig, denn es gibt abertausende Rezepturen und Ideen einen leckeren Smoothie zu kreieren.

Zwei schöne Smoothie Rezepte

Es gibt Smoothies ganz klassisch pur mit pürierter Frucht, mit Joghurt oder Milch, mit grünem Tee oder die sogenannten süßlichen Grünen Smoothies wie z.B. mit Spinat, Salatgurke, Sellerie, Wildkräutern oder Avocado.Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Lange Rede Kurzer Sinn, wer es mal probieren möchte, den kann ich folgende Rezepte ans Herz legen, ihr benötigt auf jeden Fall einen Stand- oder Stabmixer!

JOGHURT-BEEREN SMOOTHIE: Rezept für 2 Gläser

1 Banane
300g TK gemischte Beeren
100ml Vanille Joghurt
4 TL Orangesaft
Eiswürfel

GRÜNER SMOOTHIE: Rezept für 1 Glas

1/2 großer geschälter Apfel
1 Kiwi
30g Baby Spinat
1 TL Zitronensaft
1cm Stück geschälter Ingwer
1 TL Agavensirup
100ml Wasser
Eiswürfel

Cheers! Weitere schöne Rezepte ins unserer Kategorie Essen & Trinken!