Alte Holzkisten als individuelle Deko für Zuhause nutzen

Alte Holzkisten als individuelle Deko Zuhause nutzen

Was das Tolle an diesen lackierten Holzkisten ist? Sie lassen sich flexibel überall einsetzen – ob nun am Boden als Ersatzkommode und Schuhschrank oder an der Wand als Bücherregal.

Die alten Holzkisten schaffen in der richtigen Umgebung einen außergewöhnlichen Look. Besonders wenn man eine urige Vintage-Raumgestaltung schaffen möchte, kann man eigentlich nicht auf die ehemaligen Obstkisten verzichten. Und das Beste ist – ganz egal wofür man sie nutzt: Alles ist flexibel erweiterbar.

Ein erster Eindruck der Holzkiste mit Einlage

Holzkiste mit geflammter Einlage

Geflammte und Lackierte Holzkisten

Im Netz und insbesondere beim Versandhändler Amazon ist das Angebot an Holzkisten riesig. Ob nun klassische Obst- und Apfelkiste aus dem alten Land oder Weinkiste aus Süddeutschland. Geflammt, Lackiert oder in Natura und das Ganze in den verschiedensten Größen. Hier exakt die Variante, die wir bestellten und die auf den Fotos abgebildet ist.

Weiß lackierte Holzkisten in der Nahansicht

Einige Ideen für die Verwendung der Obstkisten:

  • als Schuhschrank im Flur
  • als Blumendekor im eigenen Garten
  • als Verblendung für Router und Kabelsalat
  • als Beistelltisch im Schlafzimmer
  • als Regal in der Küche
  • verschönern des Balkons

Die Holzkisten auf den Fotos haben wir wie oben erwähnt online bestellt – das Ganze im Dreier-Pack. Das ändert zwar nichts am Einzelpreis (rund 15 Euro), garantiert aber, dass wirklich alle gleich aussehen. In diesem Fall stammen die Kisten aus dem Alten Laden und tragen die Maße: 50x40x30cm. Da wir die Holzkisten als Schuhregal nutzen, haben wir uns für das Angebot mit geflammter Einlage entschieden. Die kleinen Unregelmäßigkeiten in der Bemalung und im Holz mögen vielleicht einige als Mankos bezeichnen – wir finden: Es macht die Holzkisten ein Stück weit einmalig

Die Holzkisten als Schuhregal im Flur

Holzkisten vom Alten Land als Schuhbox im Flur (Einrichtungsidee)

Apropos: Natürlich lassen sich die Kisten mit etwas Talent und Muse auch noch verzieren- beispielsweise durch ein Druck oder Gravur. Den eigenen kreativen DIY-Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Weitere tolle Einrichtungsmöglichkeiten und Produkte befinden sich in unserer Themenwelt Wohnen – einfach mal reinschauen.

Gefällt Dir der Beitrag? Lass einen Kommentar da!